Studientag zur Semestereröffnung

07.04.2021 | Vortrag

Zeit: 10:00 Uhr

Das Sommersemester der Theologischen Hochschule Elstal startet am 7. April online mit einem Studientag.

Als Theologische Hochschule freuen wir uns auf den Beginn der Vorlesungszeit am Mittwoch, 7. April 2021. Wir starten das Sommersemester online mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr. Um 11.00 Uhr konzentrieren wir uns dann auf den Vortrag: Freikirchen – Kirchenfrei. Beten und Arbeiten als ökumenische Diakonie mit Prof. Dr. Christoph Sigrist, mit anschließender Diskussion.

Christoph Sigrist wirkt als Pfarrer am Großmünster in Zürich und als Titularprofessor für Diakoniewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Bern/Schweiz. Darüber hinaus ist er leitend in zahlreichen sozialen und diakonischen, ökumenischen und interreligiösen Gremien in der Schweiz aktiv.  In seinem Vortrag geht er von seinen Erfahrungen in Zürich und in der Schweiz aus und deutet diese im Spiegel der soziologischen Kategorie der Resonanz (Hartmut Rosa). Daraus ergeben sich überraschende, weiterführende Einblicke in das praktische Leben in Kirchgemeinden und Sozialräumen. Dabei kann man wahrnehmen, wie Helfen immer mehr aus dem kirchlichen Rahmen fällt, sich also frei(von)kirchen und kirchenfrei zeigt. Hilft angesichts dieser Dynamik nur noch beten?

Alle Interessierten, besonders aus unserem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, sind uns zu dieser akademischen Online-Veranstaltung der Hochschule willkommen.

zoom.us/j/95052589866

Meeting-ID: 950 5258 9866
Kenncode: 723492