Foto: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Ökumenischer Weltgebetstag

Der ökumenische Weltgebetstag ist eine weltweite, ökumenische Basisbewegung von Frauen. Er wird in jedem Jahr am ersten Freitag im März in Form eines Gottesdienstes in über 170 Ländern gefeiert. Vorbereitet wird der Gottesdienst von Frauen unterschiedlicher Konfessionen aus einem jeweils wechselnden Land.

Mit den Kollekten der Gottesdienste zum Weltgebetstag werden weltweit Projekte unterstützt, die die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Rechte von Frauen und Mädchen stärken.  

Das Programm, weitere Informationen und Materialien, mit vielen Ideen und Anregungen (z.B. für Andachten oder Bibelarbeiten, Schulungen oder Einkehrtage), finden Sie  hier.

Das Material für den WGT 2021 erscheint am 15.September 2021 und kann hier heruntergeladen werden: https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/vanuatu/materialien-downloads/

Es wird ebenfalls ein Materialheft für Kindergottesdienste und Veranstaltungen mit Kindern geben. Infos dazu hier: https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/vanuatu/kinder-jugendliche/

Das Forum Frauen im BEFG wird im deutschen Komitee des Ökumenischen Weltgebetstags durch Mona Kuntze aus Soest vertreten.

Die Frauen aus Surinam laden uns ein, für die wunderbare Schöpfung Gottes zu danken und beten und uns gemeinsam für ihren Schutz...

mehr

Weltgebetstags-Bewegung in Brasilien

Internationale Konferenz

188 Vertreterinnen der Weltgebetstagsbewegung aus 81 Ländern trafen sich vom 21. bis 25. August 2017 in Foz do Iguaçu, im Süden Brasiliens.

mehr