Supervisionsgruppe für Ordinierte Mitarbeiter/-innen

Supervision (wörtlich „Draufsicht“) hilft zu einem Perspektivwechsel auf die berufliche Arbeit, auf spezielle Herausforderungen und Konflikte wie auch auf routinierte Handlungsmuster. Supervision ist gleichermaßen ein Instrument der Qualitätssicherung wie der beruflichen Fortbildung.

Im Themenbereich Seelsorge und Beratung bietet die Akademie selbst zurzeit keine regionale Supervisionsgruppe an.

Bei der Suche nach Supervision für Hauptamtliche im Gemeindedienst bietet das Netzwerk Beratung von Gemeinden Vermittlung und Unterstützung an.