Kurs Seelsorge und Beratung 2022/2023

20.03. – 25.03.2022 | Seminare/Schulungen

Eine Kooperation mit dem Institut Seelsorge und Beratung im Bund Freier evangelischer Gemeinden

Der Kurs bietet eine qualifizierte Basis für eine Seelsorge, die sich an der Sorge des dreieinen Gottes für den ganzen Menschen als Seele orientiert und deshalb Hilfe zur Lebens- und Glaubensgewissheit sein will. Elemente und Einsichten aus der Beratungsarbeit werden für die Seelsorge fruchtbar gemacht. Der Kurs lädt ein zu einem ganzheitlichen, praxisbezogenen und persönlichkeitsbildenden Lernprozess in einer kontinuierlichen Lerngruppe von Haupt- und Ehrenamtlichen. Selbsterfahrung in der Gruppe, Reflexion von Gesprächsprotokollen und Körperwahrnehmung sind dabei zentrale Lernformen. Der Kurs umfasst 4 Kursblöcke, eigenverantwortlich gestaltete Regionalgruppen, Einzelsupervisionen und ein eigenes seelsorgliches Praxisfeld. Er entspricht den Standards eines KSA-Kurses.

Ziel: Im Licht der Fürsorge Gottes wird miteinander eingeübt, aufmerksam auf sich selbst und
andere zu werden, um seelsorgliche Beziehungsgestaltung zu fördern.

Zielgruppe: Für alle, die sich in der Gemeindeseelsorge engagieren (wollen) oder mit Menschen arbeiten

Termine:

  • 20. – 25. März 2022 in Elstal
  • 09. – 14. Oktober 2022 in Elstal
  • 26. – 31. März 2023 in Elstal
  • 24. – 29. September 2023 in Elstal

Leitung: Sven Dreger, Rüdiger Franz, Friederike Heinze, Jens Mankel

Hinweis: Dieser Kurs ist als Bildungsveranstaltung anerkannt!

Bewerbung: alle für die Bewerbung benötigten Dateien finden Sie unten unter "Downloads". Zur Bewerbung schicken Sie diese ausgefüllt an akademie(at)baptisten.de 

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Elstal
Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7
14641 Wustermark
Brandenburg

Veranstalter

Akademie Elstal