Foto: David Libeert / Annie Spratt / Jaszmin Quaynor / Zaur Ibrahimov auf Unsplash

Selig! – Akademie im Gespräch zum Jahresthema

12.10.2024 | Konferenz/Event | Online-Veranstaltung

Zeit: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Online-Impulstag

Das Jahresthema unseres Bundes „Dein Reich komme! gerecht anders leben“ verdient es unbedingt, weiter vertieft zu werden. Am 12. Oktober werden wir deshalb als gesamtes Akademieteam unter dem Titel „Selig! – Akademie im Gespräch zum Jahresthema“ gemeinsam mit allen Teilnehmenden tiefer in die Seligpreisungen einsteigen. 

Jesus setzt bedenkenswerte und teilweise herausfordernde Maßstäbe an, in welchen Eigenschaften und Umständen das Reich Gottes sichtbar wird. In einer Online-Podiumsdiskussion zeigen wir verschiedene Perspektiven dazu auf. Wie die Seligpreisungen unsere Gemeindearbeit prägen können, wollen wir in den daran anschließenden Seminaren aller Rubriken der Akademie konkretisieren. 

Ein Nachmittag für alle Interessierten, die das Jahresthema weiter vertiefen und in die verschiedenen Aspekte der Gemeindearbeit einbringen wollen.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme am Online-Impulstag ist kostenfrei. Wir freuen uns über Spenden, die diesen Tag ermöglichen. 

Überraschung: Teilnehmende, die sich bis einschließlich 02. Oktober 2024 anmelden, können ein kleines Geschenk für die Veranstaltung per Post von uns erhalten. Dazu muss bei der Anmeldung die Adresse angegeben werden.

Ablauf der Veranstaltung: 

  • 14:00 Uhr Beginn und Einstieg
  • 14:15 Uhr Podiumsdiskussion mit Austauschmöglichkeit zu den Seligpreisungen
  • 15:15 Uhr Pause
  • 15:30 Uhr Seminarblock 1
  • 16:30 Uhr Pause
  • 16:45 Uhr Seminarblock 2
  • 17:45 Uhr Gemeinsamer Abschluss
  • 18:00 Uhr Ende

Seminare:

  • Agathe Dziuk (Diakonie und Gesellschaft): „Selig sind die Barmherzigen…“ Mt 5,7 | Diakonie als Kommunikation des Reiches Gottes
  • Silke Sommerkamp (Gottesdienst und Gemeindeentwicklung): „Selig sind die geistlich Armen, ...“ Mt 5,3 | Wie in Zeiten zunehmender Extreme vermeintlichen Gewissheiten begegnen? 
  • Emanuel Enders (BEFG Musik): Die Seligpreisungen – Lobpreis oder Klagelied? Liturgisch-Musikalische Ansätze für den Gottesdienst
  • Thomas Klammt (Mission und Integration): „Selig sind die Verfolgten …“ Mt 5, 11 | Mit Menschen aus dem Iran im Gespräch über ihre Glaubenserfahrungen
  • Jens Mankel (Seelsorge und Beratung): Wie Gott in der Seelsorge gegenwärtig ist | Geistliche Haltung und geistliche Ressourcen für das seelsorgliche Gespräch
  • Daniel Mohr (Theologie und digitaler Wandel): Reich Gottes auch online leben | Formen des Christseins in der digitalen Welt
  • Simon Werner (GJW Akademie): Der Gerechtigkeitsvorsprung der biblischen Schriften | Eine Ermutigung für das Handeln der Gemeinde Jesu

Informationen: Akademie Elstal | Tel. 033234 74-168 | akademie(at)baptisten.de

Konditionen: Unsere Teilnahme-Konditionen stehen hier.

Weitere Informationen zum Tag und Seminarbeschreibungen sind hier zu finden.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

Akademie Elstal