Foto: Linkedin sales solutions on Unsplash

2. Online-Stammtisch für Religionspädagog/-innen

27.09.2022 | andere | Online-Veranstaltung

Zeit: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

In unseren Schulen unterrichten viele engagierte Religionspädagog/-innen mit freikirchlichem Hintergrund. Diese vernetzen wir mit dem Online-Stammtisch.

Der erste Online-Stammtisch für Religionspädagoginnen und Religionspädagogen mit freikirchlichem Background fand am 15. Februar 2022 statt. Die Idee der Initiatorin, Silke Sommerkamp, Referentin der Akademie Elstal, war es, eine Plattform zum Kennenlernen, Austauschen und Vernetzen zu bieten. Inhaltlich ging es um die Frage, ob es eine spezifisch freikirchliche Perspektive auf die derzeitige Praxis des Religionsunterrichts gibt. Zwei Aspekte wurden dabei besonders angesprochen. Zum einen berichteten einige von ihrem holprigen Weg als freikirchliche Lehrkraft im Fach Religion eine offizielle Anerkennung zu erhalten – die sogenannte Vokation. Die Erfahrungen diesbezüglich sind jedoch regional sehr verschieden. Thomas Seibert, Personalreferent im Dienstbereich Mitarbeiter und Gemeinde, der in unserem Gemeindebund für solche Fragen zuständig ist, verwies auf die Möglichkeit, über den BEFG eine Vokation zu erhalten. Diese Option scheint oft nicht bekannt zu sein. Vor allem im Studium ist vielen die Bedeutung der Vokation nicht bewusst. Es wurde angeregt, zum nächsten Treffen auch angehende Lehrkräfte einzuladen. Das zweite Thema, das zu einem lebhaften Austausch führte, war das Selbstverständnis der Religionslehrerinnen bzw. Religionslehrer im Unterricht. Wie viel persönliche Überzeugung kann und will man einbringen? Wo werden Curricula, Lehrwerke oder die Situation vor Ort als Bereicherung und wo als Hemmnis erlebt? Das Gespräch wird an diesem Abend fortgesetzt.

Zielgruppe: Religionspädagog/-innen aller Schulformen mit freikirchlichem Background

Ziel: Der „Online-Stammtisch“ soll eine Plattform sein, in der Religionspädagog/-innen sich kennenlernen, austauschen und vernetzen können. Wir wollen miteinander überlegen, ob es Themen gibt, die für viele relevant sind. Eine Fragestellung könnte z.B. sein, ob es spezifisch freikirchliche Perspektiven auf die derzeitige Praxis des Religionsunterrichts gibt. Das Format ist offen gestaltet. Am Ende des Stammtischs klären wir, ob es ein Anschlusstreffen geben soll.

Kosten: 0 €

Leitung

Silke Sommerkamp, Referentin für Gottesdienst und Gemeindeentwicklung, Akademie Elstal

Silke Sommerkamp ist von Haus aus Lehrerin für Evangelische Religion und Mathematik und hat seit 1995 als Lehrerin in Haupt-, Mittel- und Gesamtschulen sowie an verschiedenen Gymnasien in Hamburg, Brandenburg, Bayern, Hessen und Niedersachsen gearbeitet. In Hanau war sie am Aufbau der Paul-Gerhardt-Schule beteiligt und Studienleiterin der Gymnasialen Oberstufe, bevor sie mit ihrer Familie nach Nordhorn gezogen ist. Hier war sie bis zu ihrem Wechsel an die Akademie am Evangelischen Gymnasium Nordhorn angestellt.  

Thomas Seibert, Personalreferent im Dienstbereich Mitarbeiter und Gemeinde

Thomas Seibert ist Pastor und Supervisor. Im BEFG ist er u.a. Ansprechperson zu allen Fragen rund um das Thema Vokation und diesbezüglich regelmäßig mit unterschiedlichen Landeskirchen im Gespräch. 

Weitere Informationen für Lehrer/-innen, die Mitglied einer Gemeinde im BEFG sind, finden Sie hier

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

Akademie Elstal