AmPuls-Konferenz 20.-22.2023 - in München und online

Versöhnung: Auf geht's!

Versöhnt leben und versöhnend unterwegs sein – das ist 2023 der thematische Schwerpunkt unter dem Jahresthema „Dich schickt der Himmel!“

Es geht um spannende, vielleicht neue Zugänge zu einer dienenden Mission, deren Kern und Kraft das göttliche Geschenk der Versöhnung ist. Im Mittelpunkt stehen Themen wie: Evangelisation als Versöhnungsgeschehen, Versöhnung mit der Schöpfung, versöhnendes Handeln in Gesellschaft und Gemeinde angesichts von „hate speech“ und scheinbar unversöhnlichen Gegensätzen, Versöhnung auf internationaler und interkultureller Ebene.

Die Konferenz wir hybrid angeboten. Wir freuen uns sehr, dass die EFG München-Holzstraße uns wieder eingeladen hat! Die grundlegenden Vorträge können sowohl vor Ort wie im Internet gemeinsam erlebt werden. Dafür haben wir kompetente Menschen wie zum Beispiel Regina Class, Heinrich Christian Rust, Jonathan Walzer und Hasso von Winnig gewinnen können.

Ansonsten bereiten wir zwei eigenständige Konferenzen vor, was zum Beispiel die Workshops, den Zeitplan und das Rahmenprogramm betrifft.

Mehr über das Programm und das vielfältige Angebot wird nach und nach auf dieser Seite erscheinen.

Die Möglichkeit zur Anmeldung wird Anfang September freigeschaltet.


Regina Claas

Regina Claas ist seit Januar 2022 Pastorin im Ruhestand des BEFG und lebt in Ascheberg bei Plön in Schleswig-Holstein. Als „Jesus-Nachfolgerin mit einer Mission“ war sie von 1994 – 2003 und von  2014 – 2021 im Auftrag der EBMI im Südlichen Afrika. Brückenbauerin für Frieden, Gerechtigkeit und Versöhnung sieht sie als ihre Lebensberufung. Dazu engagierte sie sich viele Jahre auch bei der Baptist World Alliance.

Heinrich Christian Rust

Pastor i.R. Heinrich Christian Rust (Jg 1953 Braunschweig) hat im BEFG als Gemeindepastor und Referent vielfältige Akzente für den missionarischen Gemeindeaufbau gesetzt. Er ist weiterhin als Dozent für Christliche Spiritualität, Gemeindeaufbau und -kybernetik tätig. Rust ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich im ökumenischen Dialog.

Jonathan Walzer

Jonathan Walzer, 34 Jahre alt, ist Pastor im BEFG und seit 2018 Landesjugendreferent im GJW Bayern. Zudem ist er ehrenamtlich Ältester der EFG Landshut, Vorstandsmitglied der Geistlichen Gemeindeerneuerung und Co-Initiator von "J17 - Begründet begeistert für Jesus". Der Ehemann und zweifache Vater ist passionierter Rock- und Metal-Fan sowie Spezialist für Fantasy, Science-Fiction und Comics.