Lebenskunst - Kunst des Lebens: Musik

23.03.2021

Zeit: 18:00 Uhr - 19:15 Uhr

Wie Musik über Jahrhunderte Generationen verbindet und somit der Kleber der Gemeinde ist

Corona hat unser Leben verändert. Werte, die durch die Alltagshektik verloren schienen, bekommen neue Bedeutung. Was bewegt uns in diesen Zeiten? Was kann uns Anlass zum Innehalten, Nachdenken und Neujustieren geben? 

Der Arbeitskreis Älterwerden im BEFG möchte mit einem neuen spannenden Online-Angebot diese Überlegungen mit Inhalt füllen. Dazu wird es ab März 2021 in unregelmäßiger Folge Online-Foren geben, die den Titel tragen: „Lebenskunst - Kunst des Lebens“. In jeweils einem Online-Meeting-Room werden wir Impulse geben, wie Kunst, d.h. bildende Kunst, Musik, Literatur etc. dazu beitragen kann uns geistlich und psychisch mit der Frage zu beschäftigen, welche Impulse ich aus der der Kunst oder Musik für mein Leben herausziehen kann.

Am ersten Abend geht es um Musik - Lebenslieder - Glaubenslieder. 

In zwei Impulsreferaten wird Jan Primke auf den Zusammenhang von Musik und Spiritualität eingehen und an Beispielen die Wirkung von Text und Musik im Gottesdienst erläutern. Dabei wird der Wandel der Musik in den Gemeinden zur Sprache kommen und auch, wie Musik als verbindendes Element der Gemeinde wirkt.

Nach der Möglichkeit des Austausches wird Jan Primke das Lied zum Jahresthema des Bundes „Dich schickt der Himmel“ vorstellen.

Moderieren wird die Veranstaltung Uwe Lewin als Vertreter des Forum Älterwerden; er ist Pastor im Sozialdienst im Diakoniewerk Pilgerheim Weltersbach.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen über eine Spende - alle Informationen zur Spende erhalten Sie in der Veranstaltung. 

Zur Anmeldung

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung


Veranstalter

Akademie Elstal
Kein Formular zum Anzeigen