Foto: Claudia Sokolis-Bochmann

Lebenskunst - Kunst des Lebens: Tanz als Sprache des Glaubens

09.09.2021 | Seminare/Schulungen

Zeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Online-Veranstaltung in der Reihe „Lebenskunst“ des Forum Älterwerden

Mit dieser Veranstaltung setzt das Forum Älterwerden die Lebenskunst-Reihe fort  mit weiteren Impulsen, wie Kunst dazu beitragen kann, unser Leben zu bereichern. 

Biblische wie auch kirchengeschichtliche Zeugnisse verdeutlichen das Zusammenspiel von Musik und Bewegung als elementaren Ausdruck von Lebendigkeit des Menschseins. Zwei Beispiele zeigen das: „Als er nahe zum Hause kam, hörte er Singen und Tanzen“ heißt es im Gleichnis in Lukas 15. Der Vater, oft verkündigt als der sehnsüchtig wartende Gott, veranstaltet ein Fest als sein Kind nach Hause kommt, bei dem getanzt wird. Und Augustin, dem Kirchenvater aus dem 4. Jahrhundert, wird folgendes Zitat zugeschrieben: „O Mensch, lerne tanzen. Sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit dir anzufangen.“ 

Generationen von Baptisten und Baptistinnen wurden durch das Zitat geprägt „Das Bein, das sich zum Tanze regt …“, und in ihrer Lebensfreude und Ausdrucksweise gelähmt, Glaubensfrömmigkeit und Bewegungsfreude gegeneinander ausgespielt. 

Die christliche Verkündigung spricht jedoch auch von einem Gott, der mit seinen Leuten auf dem Weg ist, und dass Bewegung im Wirken Gottes offenbar wird.

Claudia Sokolis-Bochmann arbeitet seit Jahren als Theologin, Musik- und Bewegungspädagogin an Themen, wie Rhythmen und Klänge, Leiblichkeit und Ausdruck, ganzheitliche Spiritualität. Sie bewegt Worte und vertanzt Lieder, ist hörend unterwegs und laudiert zur Ehre Gottes. 

In der Lebenskunst-Reihe wird sie Einblicke in ihre schriftlichen und praktischen Arbeiten zum Thema geben, praktisch-theologische Überlegungen teilen und kirchengeschichtliche Entwicklungen ansprechen, sowie ihre persönlichen und gemeindlichen Erfahrungen mit dem Thema Tanz einbringen. 

Zu Austausch und Gespräch wird es Raum und Zeit geben.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende  alle Informationen zur Spende erhalten Sie in der Veranstaltung. 

Zur Anmeldung

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung


Veranstalter

Akademie Elstal