IStock 1221206182 1

Foto: istockphoto.com/CreativeDJ

Coaching und Seminare für Musiker/-innen in Gemeinden

In Kooperation mit dem AK Musik und Gemeinde vermitteln wir professionelle Trainer/-innen, für ein- oder mehrtägige Workshops – bei Ihnen in der Gemeinde oder an zentralen Orten. Sie helfen Ihnen, Ihren Sound zu verbessern, Lieder zu lernen und zu arrangieren, Lobpreis zu leiten.  Sie haben Interesse? Wenden Sie sich an uns: akademie(at)baptisten.de| Tel. 033234 74-168

Weitere Angebote des Arbeitskreises finden Sie hier.


Tontechnik für Einsteiger/-innen

„Know-how“ der Tontechnik in Gottesdiensten und kleinen Konzerten

Im Mittelpunkt dieses Grundlagenseminars steht die Beschäftigung mit dem Aufbau von Mischpulten. Aspekte wie Verbesserung der Sprachverständlichkeit, Abnahme von Instrumenten, die Frage nach Effektgeräten und Monitoring (auch InEar) und die Vermeidung von Rückkopplungen sind dabei von zentralem Interesse. Jede/r Teilnehmer/-in wird am Ende des Seminars einen Soundcheck ganz praktisch durchführen. Daneben gibt es Tipps zur Gehörbildung an konkreten Musikstücken, denn nur was man hört, kann man auch abmischen. Insgesamt ist dieses Seminar eine tolle Gelegenheit, sich mit anderen „Tonis“ über das „Mixen“ im Gottesdienst auszutauschen.
So z. B. auch über die Anschaffung neuer analoger/digitaler Verstärkeranlagen.

Ziel: Tontechniker/-innen beherrschen wichtige Grundlagen der Tontechnik zum „Abmischen“ im Gottesdienst.

Nächstes Seminar im Bildungszentrum Elstal: FR 26.02. – SO 28.02.2021